Nachhaltig auf zwei Rädern: Mit eigener Energiequelle Strom erzeugen

Wir bei Pankl sind stets darauf bedacht, die verschiedensten Bereiche zu optimieren, um Prozesse und Arbeitsschritte nachhaltig zu gestalten. Die Idee, einen Teil des Stroms für unsere Produktion mittels einer Photovoltaikanlage selbst zu erzeugen gab es schon länger. Um diese Idee in die Tat umzusetzen, wurde Ende 2020 mit der Installation am Dach des High-Performance-Werks begonnen. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Lehre bei Pankl: Der ideale Start in das Berufsleben

Vor allem in der Industrie ist ein gewisser Fachkräftemangel deutlich spürbar. Menschen mit einer technischen Ausbildung sind vor allem in der Obersteiermark sehr gefragt. Wir haben mit Harald Egger (HE), Head of Human Resources über die Vorteile der Karriere mit Lehre für junge Leute gesprochen.

I: Herr Egger, was bieten wir (künftigen) Lehrlingen bei Pankl?

HE: Künftige Lehrlinge bei Pankl können mit vielen Benefits rechnen: Neben leistungsgerechter Bezahlung, bieten wir attraktive Prämien für einen ausgezeichneten und guten Berufsschulabschluss, sowie für unsere internen Jahrgangsbesten im Lehrjahr an. Zusätzlich zu der gezielten Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung, gibt es auch wöchentlich die Möglichkeit zusätzliche Unterstützung für die fachspezifische Ausbildung zu erhalten. Die modern eingerichtete Lehrwerkstatt, sowie motivierte Lehrlingsausbilder und langjährige Kolleg:innen stehen mit Rat und Tag jedem Lehrling zur Seite.

Durch unsere enge Bindung zum Racing können unsere Lehrlinge nicht nur an coolen Projekten für diverse Motorsport-Kunden mitwirken, sondern auch an tollen Ausflügen und Events teilnehmen. Der Lehrlingssport kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz: Lehrlingswandertage oder gemeinsamer Sportunterricht stehen bei uns regelmäßig am Programm.

I: Viele Kandidat:innen möchten vor der Bewerbung ins Unternehmen hineinschnuppern. Welche Möglichkeiten haben angehende Lehrlinge bei Pankl?

HE: Wir bei Pankl bieten – natürlich Corona-konform – Jugendlichen die Möglichkeit erste Einblicke in den Arbeitsalltag in Form von einer Arbeitsplatzbesichtigung an. Dafür müssen sich die angehenden Lehrlinge zuerst bei Pankl bewerben. Danach bekommen sie von unseren Lehrlingsrecruiter:innen die Einladung für die Kennenlerntage. In diesen zwei Tagen lernt man nicht nur den Betrieb und die Tätigkeit, sondern die Lehrwerkstatt, die künftigen Kolleg:innen sowie die Lehrlingsausbilder kennen. Bewerben kann man sich übrigens hier.

I: Was zeichnet Pankl als guten Ausbildungsbetrieb aus?

HE: Pankl ist ein zukunftsorientiertes und stetig wachsendes Unternehmen, das bietet unseren künftigen Lehrlingen vor allem eine Jobgarantie nach ihrer Ausbildung. Mittlerweile sind wir ein international tätiger Konzern, wo auch der Austausch von Lehrlingen in andere Unternehmen möglich ist. Gemeinsam mit unserer Schwesterfirma SHW in Deutschland finden regelmäßige innerbetriebliche Lehrlingsbesuche statt. Unsere globale Unternehmensausrichtung ermöglicht auch, dass man nach der Lehre innerhalb der Pankl-Group die Möglichkeit auf eine internationale Karriere hat.

Neben der leistungsgerechten Bezahlung bieten wir ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot für Lehrlinge an. Das beinhaltet nicht nur den zusätzlichen Nachhilfe-Unterricht für die Berufsschule, sondern auch für die persönliche Entwicklung.

Bei uns haben Lehrlinge alle Chancen. Egal ob mit oder ohne Matura, Meisterprüfung und Co.: Durch unser vielfältiges Karriere -und Weiterbildungsangebot können Lehrlinge bei Pankl selbst entscheiden, in welche Bereiche sie sich entwickeln möchten.

Zusätzlich haben wir bei Pankl eine sehr enge Bindung zum Motorsport. Dementsprechend cool gestalten sich unsere Mitarbeiter-Events. Vor allem bei Veranstaltungen am Red-Bull-Ring haben unsere Mitarbeiter:innen die Chance, hautnah dabei zu sein.

I: Wo sehen Sie die Zukunft der Lehre?

HE: Vor allem die technische Lehre bildet einen wichtigen ersten Schritt auf der Karriereleiter einer jungen Person. Die Möglichkeiten und Weiterbildungsangebote werden mit und nach der Lehre sicher noch mehr werden. Uns persönlich freut es, wenn wir künftigen Fachkräften eine fundierte und praxisnahe Ausbildung bieten, wo sie Spaß an der Tätigkeit und im Unternehmen haben. Die Lehrausbildung wird bei Pankl auch deshalb großgeschrieben, weil wir damit die Fachkräfte von morgen ausbilden und sie somit gut für die Anforderungen der Arbeitswelt vorbereiten können.

Du möchtest deine Karriere mit Lehre bei Pankl starten? Alle Lehrberufe findest du hier. Falls du Hilfe beim Erstellen deiner Bewerbungsunterlagen benötigst, findest du hier Vorlagen für einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben.

Bewirb dich jetzt auf pankl.com/jobs oder schreibe uns eine Mail auf career@pankl.com. Wir freuen uns schon auf dich!