Aktie

Aktie

Die Pankl Aktie war bis 31.05.2018 im Mid Market der Wiener Börse gelistet.

AKTIONÄRSTRUKTUR

Das Grund­ka­pital in der Höhe von EUR 3.150.000 ist einge­teilt in 3.150.000 auf den Inhaber lautende Stück­aktien mit Stimm­recht, wobei jede Stamm­aktie am Grund­ka­pital in gleichem Umfang beteiligt ist.

Derzeit sind die folgenden Betei­li­gungs­ver­hält­nisse gemeldet:
– Freefloat > 2%
– Pierer Industrie AG < 98%

ÜBERNAH­ME­AN­GEBOT DER KTM INDUS­TRIES AG 2018

Angebot zur Beendigung der Handelszulassung der Aktien der Pankl Racing Systems AG
(ISIN AT0000800800)
Angebot an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG

Die KTM Indus­tries AG hat am 3. Jänner 2018 bekannt gegeben, zum Zwecke der Beendigung der Handels­zu­lassung der Aktien der Pankl Racing Systems AG im Amtlichen Handel der Wiener Börse ein öffent­liches Angebot gemäß § 38 Abs 6 bis 8 BörseG 2018 iVm dem 5. Teil des Übernah­me­ge­setzes (ÜbG) an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG zu stellen. Der Angebots­preis beträgt EUR 42,18 je Pankl-Aktie. Das Angebot kann vom 2. Februar 2018 bis zum 23. März 2018 (17 Uhr – Wiener Zeit) angenommen werden.  

Interessenten stehen in diesem Zusammenhang folgende Downloads zur Verfügung:

28.03.2018: Veröf­fent­li­chung des Ergeb­nisses
14.02.2018: Bericht des Sachver­stän­digen gem. §§ 13 ff Übernah­me­gesetz
16.02.2018: Äußerung des Aufsichtsrats der Pankl Racing Systems AG
16.02.2018: Äußerung des Vorstands der Pankl Racing Systems AG
01.02.2018: Angebots­un­terlage

ÜBERNAH­ME­AN­GEBOT 2016

FREIWIL­LIGES ÜBERNAH­ME­AN­GEBOT

Freiwilliges Übernahmeangebot

Freiwilliges Angebot an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG (Tauschangebot)

Pierer Industrie AG hat am 13. Jänner 2016 bekannt gegeben, ein freiwil­liges öffent­liches Übernah­me­an­gebot gemäß §§ 4 ff ÜbG an sämtliche Aktionäre der Pankl Racing Systems AG (FN 143981 m) zu stellen, die nicht als mit ihr gemeinsam vorge­hende Rechts­träger iSd § 1 Ziffer 6 ÜbG quali­fi­zieren. Als Gegen­leistung werden Aktien der CROSS Indus­tries AG (ISIN AT0000820659) im Verhältnis 1:8 angeboten. Dies bedeutet, dass Aktio­nären der Pankl Racing Systems AG, die das Tausch­an­gebot annehmen, die Möglichkeit einge­räumt wird, je eine Aktie der Pankl Racing Systems AG (ISIN: AT0000800800) gegen acht Aktien der CROSS Indus­tries AG (ISIN AT0000820659) zu tauschen. Im Zuge dieses Tausch­an­ge­botes werden daher Aktien der CROSS Indus­tries AG öffentlich angeboten.

Interessenten stehen in diesem Zusammenhang folgende Downloads zur Verfügung:

RECHT­LICHER HINWEIS:

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder Kauf von Wertpa­pieren noch eine Auffor­derung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von Wertpa­pieren der Pankl Racing Systems AG und der CROSS Indus­tries AG dar. Es wird darauf hinge­wiesen, dass das öffent­liche Angebot in Bezug auf die Aktien der CROSS Indus­tries AG im Zusam­menhang mit diesem freiwil­ligen öffent­lichen Übernah­me­an­gebot in Österreich gemäß § 3 Abs. 1 Z. 8 Kapital­markt­gesetz von der Prospekt­pflicht befreit ist.

Die hiermit angekün­digte Trans­aktion erfolgt ausschließlich auf Basis der im Rahmen des Übernah­me­ver­fahrens zu erstel­lenden und zu veröf­fent­li­chenden Angebots­un­terlage. Die Pierer Industrie AG wird die Angebots­un­terlage und die Bestä­tigung über die Prüfung der Angebots­un­terlage des Sachver­stän­digen (gemeinsam „die Unter­lagen“) gemäß § 11 Abs 1a ÜbG in der Form einer Broschüre veröf­fent­lichen. Die Unter­lagen werden am Sitz der Pankl Racing Systems AG, Indus­trie­straße West 4, 8605 Kapfenberg, sowie bei der Annahme- und Zahlstelle UniCredit Bank Austria AG, Schot­ten­gasse 6-8, 1010 Wien, jeweils während der üblichen Geschäfts­zeiten kostenlos erhältlich sein. Die Unter­lagen werden ferner auf den Websites der Übernah­me­kom­mission (www.takeover.at), der Pierer Industrie AG (www.pierer­in­dustrie.at) sowie der Pankl Racing Systems AG (www.pankl.com) abrufbar sein.

HINWEIS ZUM DELISTING

Pankl Racing Systems AG
(FN 143981)

Veröffentlichung gemäß § 38 Abs. 10 BörseG 2018

Widerruf der Zulassung der Aktien vom Amtlichen Handel der Wiener Börse
Die Pankl Racing Systems AG hat am 14. Februar 2018 den Widerruf der Zulassung der Aktien der Pankl Racing Systems AG (ISIN AT0000800800) vom Amtlichen Handel der Wiener Börse gemäß § 38 Abs 6 BörseG beantragt (Delisting).

Mit Beschluss vom 19. Februar 2018 hat die Wiener Börse den Widerruf der Zulassung vom Amtlichen Handel mit Ablauf des 31. Mai 2018 verfügt und als letzten Handelstag den 30. Mai 2018 festge­setzt.

Kapfenberg, am 19. Februar 2018

INFOR­MATION ZUR UMSTELLUNG VON INHABER­AKTIEN AUF NAMENS­AKTIEN

Erstes Infor­ma­ti­ons­schreiben
Zweites Infor­ma­ti­ons­schreiben
Antrags­for­mular